Danda – Stock

Danda ist ein Sanskrit Wort und heißt Stock. Das Wort Danda findet man in verschiedenen Kontexten: Als Yoga Danda ist er ein Attribut von Shiva. Yoga Danda kann genutzt werden, um die Nasenlöcher frei zu bekommen, und für Japa, also die Mantra Wiederholung. Dandasana, die Stockstellung ist auch eine Asana, also eine Yoga Stellung. Danda wird öfter auch als Analogie verwendet, z.B. für das Aufrichten und die Erweckung der Kundalini.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.