Dakshinamurti – Urlehrer der Menschheit

Dakshinamurti gilt als Urlehrer der Menschheit. Er war der Guru, der Meister der 4 Kumaras Sanaka, Sanandana, Sanatana und Sanatkumara. In diesem Audio erfährst du, wie Dakshinamurti sich in dieser Welt manifestiert hat, wie er gelehrt hat. Du erfährst insbesondere auch über die Bedeutung von Chin Mudra, eine speziellen Handhaltung, die gerade im Vedanta eine wichtige Rolle spielt, und für Meditation und Pranayama genutzt wird. Dakshinamurti und Sanatkumara sind die Ur-Gurus einiger Sampradayas, Traditionslinien, indischer Spiritualität. Erfahre mehr über die Kumaras und über Dakshinamurti im Yoga Vidya Multimedia Lexikon. Weitere Schreibweisen für Dakshinamurti sind Dakshinamurty, Dakshinamurthy, Daksinamurti, Daksinmurti, Dakshinmurti, Daxinmurthy …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.