Asana – Sitz, Stellung, Haltung

Heute geht es um eines der bekanntesten Sanskrit Wörter, nämlich um Asana. Das Wort Asana heißt nämlich zunächst mal Sitz. Asana kann heißen Kissen und Stuhl. Asana kann heißen die Sitzhaltung für die Meditation. Asana ist aber auch die Hatha Yoga Körperstellung. Asana ist sogar die Stellung beim Sex, beim Geschlechtsverkehr (darüber spricht Sukadev hier allerdings nicht). Asana ist auch eine Körperhaltung im Alltag. Und Asana ist auch eine innere Haltung. Sukadev erläutert in diesem Vortrag, was Asana alles heißt, und gibt für alles ein paar Tipps zu deiner spirituellen Praxis. Dies ist die 76. Folge des Yoga Vidya Sanskrit Lexikons https://wiki.yoga-vidya.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.