Chiranjiva – Langlebiger

Ein Chiranjiva ist ein Langlebiger, also jemand, der lange lebt. In der indischen Mythologie gibt es viele Chiranjivas bzw. Chiranjivis. Sukadev erzählt in diesem Vortragsaudio zum Beispiel die Geschichte von Markandeya. Dieser sollte von seinem Karma her im Alter von 16 Jahren sterben. Markandeya praktizierte intensives Tapas, intensive spirituelle Praktiken. So wurde er zu jemandem der auf ewig 16 Jahre alt blieb – er wurde zum Chiranjiva. Um mehr darüber zu erfahren – lausche diesem Vortrag. Dieser Vortrag ist Teil des Yoga Vidya Sanskrit Lexikons.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.