Bhiksha-Almosen

Heute geht es um Bhiksha. Das Sanskrit Wort Bhiksha heißt Almosen. Wenn du selbst Geld hast, dann teile es mit anderen. Gib, das ist Bhiksha. Sei dir aber bewusst: Auch du bist ein Bhikku, ein Bettler, ein Bettelmönch, in dieser Welt. Nichts gehört dir – alles gehört Gott. Gott leiht dir einiges, Gott vertraut dir einiges an. Und du kannst Gott bitten. Hier also erfährst du etwas über Bhiksha, über Almosen: https://wiki.yoga-vidya.de/Bhiksha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.