Anubhava – die Selbstverwirklichung – Yoga Vidya Sanskritlexikon

Anubhava – das ist eines der zahlreichen Wörter im Sanskrit für die Selbstverwirklichung, die Verwirklichung des Höchsten, die Gottverwirklichung, die Erleuchtung. Jedes Wort, das für die Erleuchtung verwendet wird, hat eine andere Bedeutung und beleuchtet einen anderen Aspekt der Verwirklichung. Hier in diesem Vortrag geht es um Anubhava. Was ist Anubhava? Warum steht der Begriff Anubhava für die höchste Verwirklichung? Darüber spricht Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, in dieser 56. Folge des Yoga Vidya Sanskrit Lexikons https://wiki.yoga-vidya.de/Anubhava

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.