Antarkarana – der Geist des Menschen – Yoga Vidya Sanskritlexikon

Antarkarana ist die Vedanta Bezeichnung für den menschlichen Geist. Antarkarana wird auch im Raja Yoga verwendet, mindestens heutzutage. Was aber heißt Antarkarana? Darüber hörst du in dieser 54. Ausgabe des Yoga Vidya Sanskrit Podcasts. Antarkarana ist natürlich eine Zusammensetzung aus zwei Wörtern, nämlich Antar und Karana. Antar heißt innen, Karana heißt Instrument. Antarkarana ist also das innere Instrument. Wenn es ein inneres Instrument gibt, muss es natürlich auch ein äußeres Instrument geben. Ja, und das gibt es tatsächlich. Erfahre hier also einiges über den Geist, das innere Instrument, und seine Bestandteile https://wiki.yoga-vidya.de/Antarkarana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.