Anahata Nada – der innere Kiang – Yoga Vidya Sanskrit Lexikon

Die Anahata Nada Meditation ist die Meditation, die in der Hatha Yoga Pradipika am konkretesten besprochen wird. Was ist die Anahata Nada Meditation? Und was ist überhaupt Anahata Nada? Innerer Klang – was soll das denn sein? Wenn man innerlich etwas hört, ist das nicht Tinnitus? Und wie kommt man über die Konzentration auf einen inneren Klang in die höhere Meditation? Und was macht man, wenn man keinen inneren Klang hört? Das sind einige der Themen, die Sukadev Bretz in dieser Ausgabe des Yoga Vidya Sanskrit Lexikons behandelt. https://wiki.yoga-vidya.de/Sanskrit_Lexikon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.