Shukracharya – Strahlender Lehrer – Sanskrit Wörterbuch

Shukracharya war der Acharya, der Lehrer der Asuras, der Dämonen. Im Hinduismus, in den alten Schriften, hatten auch die Asuras ihren Guru, ihren spirituellen Lehrer. Das war Shukracharya, ein sehr machtvoller, prachtvoller Lehrer, der immer wieder auch versuchte, die Asuras zum Besseren zu bekehren – ihnen aber auch half im Kampf gegen die Devas. Interessant in der Mythologie des Hinduismus ist, dass es zwar durchaus den Dualismus zwischen gut und böse, also zwischen Devas und Asuras, gibt, dass aber auch die Asuras ihre guten Seiten und die Devas schlechte Seiten haben. So ist nichts wirklich und grundlegend und dauerhaft böse – und in der relativen Welt gibt es auch nicht das Gute an sich als dauerhafte Eigenschaft, die in allen Umständen gut ist. Erfahre hier mehr über Shukracharya. Im Yoga Vidya Wiki findest du einen umfangreichen Artikel zu Shukracharya, mit vielen Erläuterungen, weiterführenden Links, das Wort in der Devanagari Schrift und in der IAST wissenschaftlichen Transkription mit diakritischen Zeichen. Dieser Audio Podcast von und mit Sukadev Bretz zum Sanskritwort Shukracharya ist Teil des Yoga Vidya Multimedia Sanskrit Wörterbuchs. Mehr Informationen zum Yoga findest du auch auf den Internetseiten von Yoga Vidya. Viele Yoga Videos auf http://mein.yoga-vidya.de/video. Ein vollständiges Sanskrit Wörterbuch Sanskrit-Deutsch, Deutsch-Sanskrit mit Kurzdefinition, inspirierenden Texten, Illustrationen, Videos, weiterführenden Links und mehr findest du auf https://wiki.yoga-vidya.de/Sanskrit. Dies ist die Tonspur eines Videos. Alle 2200 Sanskrit Wörterbuch Videos sind auf den Seiten der Yoga Vidya Community zu finden. Willst du mehr zum Kinderyoga wissen? Alle Infos auf https://www.yoga-vidya.de/kinderyoga.html.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.