Dwesha – Abneigung

Wie kannst du Dwesha, Abneigung und Groll, überwinden? Dwesha heißt Abneigung, Nichtmögen. Dwesha, manchmal geschrieben auch Dvesha, kann ein großes Hindernis sein. Das Gegenstück zu Dvesha ist Raga, Mögen und Verhaftung. Solange der Mensch von Raga und Dvesha beherrscht wird, ist er unfrei. Raga und Dwesha können Informationen des Unterbewusstseins sein. Es gilt aber, nicht Sklave zu sein, sondern geschickt damit umzugehen. Und es gilt, allumfassende Liebe zu entwickeln . . Dies ist ein Vortrag von und mit Sukadev Bretz. Er ist ein Teil des Yoga Vidya Multimedia Sanskrit Audio Lexikons zu Yoga, Ayurveda, Meditation, indische Kunst, Kultur, Philosophie, Religion und Spiritualität. Dieser Vortrag ist eine Mischung aus Information, Inspiration für den Alltag, Unterhaltung und spirituelle Unterweisung, eine Art spirituelles Infospiritainment. Seminare zum Thema findest du unter https://www.yoga-vidya.de/seminar . Diese Hörsendungen sind nicht reine Information, auch nicht einfach Entertainment, auch nicht Infotainment. Eventuell könnte man sie als Infospiritainment bezeichnen, also als Mischung aus Information, spirituellen Ratschlägen und Entertainment, also Unterhaltung. Wobei vermutlich der Unterhaltungsaspekt nicht ganz so stark ausgeprägt ist…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.