Diksha – Einweihung

Erfahre einiges über Diksha, Einweihung. Diksha ist ein Sanskrit Wort und heißt Einweihung, Initiation. Die wichtigsten Dikshas, Einweihungen sind Mantra Diksha, Mantraweihe, Nama Diksha, Namensweihe und Sannyasa Diksha, die Swami-Weihe. Diksha, also eine Einweihung, ist verbunden mit Energieübertragung, mit Öffnen von einer Verbindung, manchmal auch mit dem Eintreten in eine Tradition. Einweihung heißt auch eine Form des Neubeginns. Mehr zu Diksha erfahre hier in diesem Audio-Vortrag. Anmerkung: Heutzutage gibt es auch eine spirituelle Tradition, die unter Diksha einfach eine Energieübertragung versteht. Das ist dann ein anderes Verständnis von Diksha als das klassisch-spirituelle. Der Name für Energieübertragung ist normalerweise Shaktipat oder auch Shakti Sanchar. Dieser Vortrag von und mit Sukadev Bretz ist Teil des Yoga Vidya Audio Lexikons zu Yoga, Meditation, Ayurveda, indische Philosophie und Spiritualität. Diese Vorträge sind eine Mischung aus Information, Unterhaltung, spirituelle Unterweisung und Inspiration für den Alltag. https://wiki.yoga-vidya.de. Sanskrit ist eine komplexe Sprache. Dieser Kurzvortrag kann nur eine Einführung in das Thema sein. Sehr viel mehr zu allen Sanskrit Ausdrücken, die für Yoga, Meditation, Ayurveda, indische Mythologie, Kunst, Spiritualität und Philosophie von Bedeutung sind, findest du auf https://wiki.yoga-vidya.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.