Devi – Göttin

Devi ist die Göttin. Devi ist ein Sanskrit Wort und heißt diejenige, die strahlt. Devi heißt also die Strahlende. Devi kann man übersetzen als die Leuchtende, auch als Engel. Meist wird Devi als Göttin übersetzt. Allerdings geht man im Yoga Vedanta nicht von vielen Göttern/Göttinnen aus. Vielmehr gibt es nur eine unendliche Wirklichkeit, die sich auf unterschiedliche Weise manifestiert. So ist Devi die Göttin, Gott in weiblicher Gestalt. Und Devi, die Göttin, hat viele Manifestationen: Durga Devi, Kali Devi, Lakshmi Devi, Satyadevi und viele mehr. Erfahre mehr über Devi, die Göttin, und die Verehrung Gottes in weiblicher Gestalt in diesem Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Dies ist Teil des Yoga Vidya Sanskrit Lexikons.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.