Chakshu – Auge

Chakshu ist ein Sanskrit Wort und heißt Auge. Chakshu hat vielerlei Bedeutung, auch im übertragenen und spirituellen Sinn. Denn Sehen, Einsicht, Erleuchtung, das sind alles Ausdrücke, die im Yoga verwendet werden für tiefe spirituelle Erfahrungen und Fähigkeiten. Höre in diese Vortragsaudio, was Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, zu Chakshu sagt. Dies ist Teil des Yoga Vidya Lexikons zu Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, Hinduismus, indische Philosophie und Kunst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.