Banyan – Feigenbaum

In vielen indischen Geschichten wird von einem Banyan Baum gesprochen. Ramakrishna Paramahamsa, Swami Sivananda und viele andere erwähnen immer wieder den Banyan Baum. Was ist der Banyan Baum? Da gibt es etwas ganz Paradoxes: Banyan ist nämlich gar kein Hindi oder Sanskrit Ausdruck. Was es mit dem Banyan Baum auf sich hat, und was dieser mit dem Bania, dem Kaufmann zu tun hat, darüber erfahre in diesem Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz. Dieser Vortrag ist Teil des Yoga Vidya Lexikon zu Sanskrit, Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, Buddhismus und Hinduismus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.