Anahata – Ungeschlagen – Yoga Vidya Sanskritlexikon

Anahata heißt wörtlich ungeschlagen. Und was soll das sein, etwas das ungeschlagen ist? Du kennst wahrscheinlich Anahata als Teil des Wortes Anahatachakra, auch geschrieben Anahata Chakra. Was aber heißt Anahata? Du hast richtig gelesen: Es heißt ungeschlagen. Anahata ist aber nicht ungeschlagen im Kontext eines Wettbewerbs. Vielmehr ist es ungeschlagen im Sinne einer Trommel, eines Musikinstrumentes. Was ist der Klang einer ungeschlagenen Trommel? Das ist fast wie ein Koan im Zen. Ich schweife ab. Dieser Vortrag ist ja recht kurz. Es geht um den Ausdruck Anahata. Dies ist die 44. Sendung des Yoga Vidya Sanskrit Lexikon Podcast von und mit Sukadev Bretz von https://www.yoga-vidya.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.