Advaita – Nondualitaet

Advaita, manchmal auch geschrieben, Advaita, heißt Nondualität. Im Deutschen sagt man auch gerne Monismus. Advaita ist der vorherrschenden Vorstellung von Gegensätzen, Polaritäten entgegengesetzt und sagt: Letztlich ist alles Ausdruck der gleichen göttlichen, kosmischen Wirklichkeit. Höre darüber, was Sukadev, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, in diesem Kurzvortrag über Advaita erzählt. Zwölfte Ausgabe des Yoga Vidya Sanskritlexikons.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.